Warum mit der Fraktalmethode zeichnen?

Das Zeichnen gehört zu den Ausdrucksaspekten einer Person. Jeder Mensch drückt sich auf eine eigene und einzigartige Art und Weise aus. Je nachdem welche Sinne mehr entwickelt sind, spielt man ein Musikinstrument,tanzt oder zeichnet. Visuell ist man auf die Form oder auf die Farbe empfindlich. Jede Farbe hat eine bestimmte Vibration. Wenn wir Fraktale zeichnen, konzentrieren wir uns auf die Farbe (Vibration). Die Farbe geht durch unsere Augen und so beeinflußt sie unsere Vibration, bzw. sie erzeugt automatisch einen therapeutischen Effekt. Durch das Zeichnen der Fraktale werden wir eigene Therapeuten. Für das Zeichnen mit der Fraktalmethode sind die bestimmten Bedeutungen der einzelnen Farben spezifisch. Jede Farbe hat eine andere Wirkung.

fractal

Aufgrund der Zeichnung des diagnostischen Fraktals machen wir eine Aufnahme des momentanen Zustands einer Person, bzw. den energetischen Abdruck des psychophysischen Zustands während man den Fraktalnetz zeichnet und färbt. Die Analyse des diagnostischen Fraktals ermöglicht uns, ein weiteres Zeichnen der Korrektionsfraktale nach den Regeln zu empfehlen. Da jede Farbe eine andere Wirkung hat, werden beim Zeichnen der Korrektionsfraktale therapeutische Farbenkombinationen benutzt. Auf diese Art und Weise kann die Person den eigenen inneren Zustannd korrigieren.

Auf diese Art und Weise kann mansein eigener Therapeut werden: einmal gelernte Regeln ermöglichen uns, sich selbstzukünftig durch diese Methode lebenslang zu korrigieren und erlernte Kenntnisse einem Anderen zu vermitteln.

Die diagnostische Zeichnung ist der Anfang der Bewusstseinserweiterung jeder Person. Das Erlernen dieser Methode ermöglicht uns:

den emotionalen Zustand ins Gleichgewicht zu bringen

intelektuelle Fähigkeiten zu steigern

stressige Erlebnisse und deren Einflüsse zu reduzieren

die Lebenskraft zu steigern

die Gesundheit zu verbessern

innere Konflikte zu verringen

die Erholung nach einer Krankheit oder einem Trauma zu erleichtern

die Kreativität zu befreien

Die Methode der Fraktalzeichnung ist zart, unaufdringlich, meditativ und gemütlich. Sie ist sowohl den Erwachsenen als auch den Kindern ohne jegliche zeichnerische Vorkenntnisse zugedacht. Die diagnostische Zeichnung ist die Einführung in eine tiefere und subtilere Selbst-Arbeit, wenn man sie auch später ausüben möchte. Der eventuell nachfolgende Korrektionszyklus verlangt Disziplin und Beharrlichkeit, und die ersten Ergebnisse werden schon im Laufe des Korrektionszyklus sichtbar.

Öffnen Sie sich für das Neue und besuchen sie den Workshop„Zeichnen der diagnostischen Fraktale“.

Seite 1 von 7

Das Selbstporträt Jeder, der ein Porträt zu zeichnen oder zu malen versucht hat, wird sich wahrscheinlich über die Tatsache einig sein,...

email icon

If you like my ideas and projects, you can support me by donating.

Enter Amount

Please publish modules in offcanvas position.